Zwei der besten Grafik Programme

Die besten kostenlosen Bildbearbeitungsprogramme sind nicht zwangläufig Freeware. Für Adobe Photoshop CS2, solltet ihr die Version mit Lizenz damals erworben haben. Zudem euch auf Adobe zum Produkt registriert haben, denn nur so könnt ihr die Software auch kommerziell nutzen. Desweiteren können für Erweiterungen (Plugins) auch bei kostenloser Freeware Kosten anfallen.

Die besten kostenlosen.

1. Platz ist ADobe Photoshop cs2

Das Top Bildbearbeitungsprogramm von Adobe erschien 2005. Jedem erfahrenen User sollte die Adobe Suite sicherlich ein Begriff sein. Die Software ist zudem mit Windows 10 kompatible und beherrscht alle noch gängigen Bildbearbeitungsmethoden, mit vielen Einstellungen. Auch wenn das Design, nicht mit aktueller Software mithalten kann, ist es eines der besten Freeware Programme.

Den Downloadlink mit weiterer Information findet ihr auf Chip.de

2. Platz ist gimp version 2.10

Die ältere Version von Gimp kam noch in einen recht unübersichtlichen Benutzerinterface daher. In der neuen Version ist das etwas anders. Die 2.1, hat nun im Background ein dunkel graues Interface verpasst bekommen, auch sind die Funktionen Übersichtlicher angeordnet. Ein weiterer großer Pluspunkt ist die Formatunterstützung vieler gängiger und aktueller Bildformate.

Den Downloadlink mit weiterer Information findet ihr auf Chip.de

und nun zwei kostenpflichtige programme

1. Platz ist adobe photoshop cc

Viele scheuen sich vielleicht davor aus einer einer Cloud heraus ihre Fotos oder Bilder zu bearbeiten, aber es hat auch hervorragende Vorteile. Und all zu teuer ist es für die reine Bildbearbeitung ebenfalls nicht. Adobe gewährt ab ca. 11 Euro monatlich den Einsatz von Adobe Photoshop CC und Adobe Lightroom. Darüberhinaus können Sie, je nach Paket, weitere Programme von Adobe nutzen. Für andere so z.B. für das Web-Development Programm -Dreamweaver fallen weitere monatliche Gebühren für dessen Nutzung an.

Hier geht’s direkt zu Adobes Webseite und dessen Paketangeboten.

2. platz is magix Photo & Grafic

Intuitiv, einfach und leistungstark. Das ist MAGIX Photo & Grafic Designer. Die software hat alles an Bord was man sich als Künstler, Designer oder zum ausführen seines Hobbys braucht. Das Benutzerinterface erinnert stark an Adobe Photoshop Elements, ist aber in der Ausführlich und Anordnung der Funktion dann doch anders. Das Programm kostet 44,99 Euro und kann damit kommerziell genutzt werden. Wer jedoch auf Professionelle Bild und Photo Bearbeitung wert legt, sollte sich einmal den XARA Designer Pro X anschauen. Diese Version ist mit zwar 299 Euro nicht günstig, aber dafür umfangreicher.

Hier geht’s direkt zum Hersteller der MAGIX – Serie

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.